Öffentliche Mitwirkungsauflage Teilrevision der Ortsplanung

Der Gemeinderat Därligen bringt gestützt auf Art. 58 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die Teilrevision der Ortsplanung Därligen zur öffentlichen Mitwirkungsauflage.

Bestandteile der Teilrevision sind:

  • Umsetzung BMBV (Verordnung über die Begriffe und Messweisen im Bauwesen)
  • Ausscheidung Gewässerraum
  • Bauinventar (Behördenverbindliche Inventarlösung)

Die Teilrevision der Ortsplanung Därligen liegt 30 Tage, vom 12. März bis und mit 12. April 2021 in der Gemeindeverwaltung auf.

Während der Auflagefrist kann jedermann schriftlich und begründet Einwendungen erheben und Anregungen unterbreiten. Die Eingaben sind an die Gemeindeverwaltung, Chrützweg 2, 3707 Därligen zu richten.